Amaxaphobie

Die Angst vor dem Autofahren wird auch als Amaxophobie bezeichnet. Sie wird wie viele anderen spezifischen bzw. isolierten Phobien (Spinnenphobie, Angst vor Blut, etc.) im Diagnosesystem der Weltgesundheitsorganisation WHO (ICD-10) mit F 40.2 kodiert und bildet eine Untergruppe der neurotischen, Belastungs- und somatoformen Störungen. Eine differentialdiagnostische Abgrenzung zu anderen phobischen Störungen wie der Agoraphobie oder anderen Angststörungen wie einer Panikstörung bzw. einer generalisierten Angststörung ist oft sehr schwierig.